Stealthmod Print E-mail
Tuesday, 01 January 2002 of Joker

Einleitung

Verschiedene Laufwerke in der Casefront können die Optik schnell zerstören. Am besten sieht die Front der meisten PCs aus, wenn keine Laufwerke eingebaut sind.
Diesen Zustand wollte ich optisch wiederherstellen - ein Stealth-Mod musste her.

Benötigte Komponenten

  • Eine 5,25" Abdeckung für jedes zu "stealthende" Laufwerk
  • Pappe (z.B. von einem Block, keineWellpappe!)
  • Heißkleber
  • Schere, Zeichenmaterial, Bohrmaschine

Zusammenbau

Das Ganze gestaltet sich folgendermaßen und ist eigentlich nicht sehr schwer: Man baut das Laufwerk (bei mir DVD) tiefer in den Tower hinein, um vorn genung Platz für die Abdeckung aus der Blende zu haben. An der Front des Laufwerks wird eine Blende angebracht. Wenn man dann auf die untere rechte Ecke der Blende tippt, fährt die Schublade heraus.

Als erstes muss man sich Gedanken machen, wie man sein DVD tiefer in den Tower hineinbekommt, denn beim CS601 sind die Laufwerke mit Schienen befestigt. Diese werden als Erstes gemoddet. Man könnte natürlich auch einfach die hinteren Löcher der Schienen benutzen, bei mir stand die Blende aber gegenüber der Front hervor, was wirklich bescheiden aussieht!

Da habe ich kurz überlegt und mit ner Bohrmaschine einfach selber Löcher in die Halteschienen gebohrt, genau so weit hinten wie eben möglich. Hier braucht man Zeit und Genauigkeit, weil sonst hinterher das Laufwerk schief im Tower hängt.

stealthmod_01Wenn man das hinter sich hat, ist man schon ein ganzes Stück weiter. Nun kommen wir zum Teil mit der Pappe. Bevor wir weitermachen, müssen wir die weiße Blende des Laufwerks entfernen. Dies ist kein großer Akt, entweder ist sie an den Seiten eingehakt oder mit 2 Schrauben gesichert. Erst einmal sollte man messen, wie groß die reine Schublade ist. Das ist der Teil, in dem die CD oder DVD rotiert. Die Front der Tellerfläche von vorn ist bei mir 0,6x12cm. Mit den Werten zeichnet man sich jetzt ungefähr 3-4 Schablonen auf die Pappe, und schneidet sie aus. Je nachdem wie dick eure Pappe ist, sind es mehr oder weniger Streifen, kommt darauf an. Nun müsst ihr noch ein Rechteck aus Pappe herstellen, an dem später die Blende hängt. Gute Werte sind 13,5x3,5cm.

stealthmod_02 Dann habt ihr also abhängig von der Stärke eurer Pappe 4-5 Teile vor euch zu liegen. Nehmt nicht zu starke Pappe, sonst ist die Konstruktion nicht mehr flexibel genug und ihr könnt nich mehr "auf Tippen" herausfahren!
Ein kleines Viereck kommt noch dazu, ungefähr 1x1cm groß, mit dem wird das Lafuwerk später geöffnet.
Nun gehts an Eingemachte. Die dünnen Streifen klebt ihr übereinander und dann vorne an die Schublade des Laufwerks. An der Blende, die normalerweise das Loch im CD-Rom Schacht verbirgt, knipst ihr jetzt die Halterungslaschen ab.
Hinter die Blende wird das große Pappe-Rechteck geklebt.

Euer Laufwerk muss jetzt eingebaut werden, damit ihr den Abstand testen könnt. Dazu fahrt ihr die Schublade komplett rein und haltet die Blende davor, damit ihr seht, ob ihr einen Streifen Pappe zusätzlich anbringen müsst, oder wieder einen entfernen solltet. Hier hilft nur ausprobieren.
Wenn ihr den Abstand ideal festgelegt habt, seit ihr schon fast fertig.

stealthmod_03 Nur wie öffnet man jetzt sein Laufwerk? Gute Frage, unter Windows recht einfach. Mit Rechtsklick darauf gehen und "Auswerfen" auswählen. Nur was macht man, wenn man mal so ran muss?
Eben, deswegen bauen wir eine "magische Ecke" an!

Tippt man darauf, fährt die Schublade trotz Stealth-Mod heraus. Um dies zu bewerkstelligen, klebt ihr an der Blende das kleine viereckige Stück Pappe so an, das es beim draufdrücken den Taster auf der Laufwerksplatine (den Öffner) betätigt. Ich hab faulerweise einfach einen Klecks Heißkleber hingemacht, den kann man einfach mit einem Cutter abschneiden, wenns zuviel ist.

stealthmod_04Dann klebt ihr die Frontblende an die Schublade vom DVD. Nun testet mal, ob alles ordentlich sitzt und mit der Front abschließt. Wenn ja, ist das super, wenn nicht müsst ihr nochmal nachkontrollieren.

Auf dem Bild seht ihr noch mal das fertige Ergebnis. Wie man sieht, sieht man nichts Laughing.

Ergebnis

Wie ich finde sieht´s genial aus, ist cool und nicht jeder sieht sofort, was man so im Rechner hat. Ausserdem kommt es wirklich klasse, wenn man auf LAN gefragt wird, ob man denn kein CD-ROM hat Surprised.

 
 

Wer ist online?

We have 22 guests online

Werbung