Home News Partnernews PC-Max: Antec LanBoy Air im Test
 
PC-Max: Antec LanBoy Air im Test Print E-mail
Wednesday, 19 January 2011 of Joker

2011-01-19_20-45-24_n5d45a732610118a40abd55ae7a41d5bd.jpg

Im Normalfall sind Gehäuse starr und fest. Wenn überhaupt, lassen sie kleinere Veränderungen durch unterschiedliche Lüfter- oder Laufwerkskonfigurationen zu. Sonst ist meist handwerkliches Geschick gefragt, wenn an der Behausung der Hardware etwas geändert werden soll. Der Umgang mit Dremel und Feile sollte aber gelernt sein. Deswegen bringt Antec mit dem LanBoy Air ein Gehäuse, das so viele unterschiedliche Konfigurationen erlaubt, dass es völlig überflüssig wird, selbst Hand anzulegen.

PC-Max: Antec LanBoy Air im Test

 
 

Wer ist online?

We have 22 guests online

Werbung