Home News Partnernews Technic3D: Scythe FenrisWolf
 
Technic3D: Scythe FenrisWolf Print E-mail
Saturday, 15 August 2009 of Joker

2009-08-15_16-17-02_vorschau_scythe_fenriswolf_2.jpg

Die im Kühlungsbereich sehr erfolgreiche Firma Scythe weitet ihr Portfolio aus und betritt mit dem „FenrisWolf“ ein weiteres mal den Gehäusemarkt. Bereits mit den Netzteilen zeigte Scythe, dass man auch andere Bereiche, außerhalb der Kühlung, sehr gut umsetzen kann. Als Scythe sein Gehäuse „FenrisWolf“ der Öffentlichkeit vorstellte, staunte man nicht schlecht über die Namensgebung. Bediente man sich doch entgegen der bisherigen Firmenphilosophie mit einem Namen aus der nordischen Mythologie. Bisher eher ein Fundus, aus dem sich Xigmatek bediente. Im nachfolgenden Testbericht werden wir einen genauen Blick auf das Aluminiumgehäuse werfen und dabei besonderes auf Features, Temperaturentwicklung sowie die Geräuschkulisse achten.

Technic3D: Scythe FenrisWolf

 
 

Wer ist online?

We have 104 guests online

Werbung