be quiet! Straight Power 500W Print
Testberichte - Netzteile
Friday, 15 September 2006 of Joker

news_bequiet500wbe quiet! setzt mit seiner neuen Netzteilserie "Straight Power" klare Wege im mittleren Preisbereich und richtet sich an Benutzer die Wert auf hohe Qualität und Verarbeitung legen aber auf kostenintensive Extras verzichten. Ob be quiet! den richtigen Weg gefunden hat haben wir für euch getestet und wollen euch das 500W Netzteil der neuen Serie vorstellen.

Für die Bereitstellung bedanken wir uns bei Listan.

{dybanners}40{/dybanners}


Lieferumfang

Das Netzteil wird in einem stilvoll bedruckten Pappkarton geliefert. Auf ihm sind die Leistungsdaten sowie die einzelnen Kabel mit Längenangaben abgebildet. Auf der Seite findet man Angaben zu den Leistungen.

Oben im Karton ist ein Griff eingearbeitet, somit kann man ihn gut transportieren.

be_quiet_straight_power_500w_01be_quiet_straight_power_500w_02be_quiet_straight_power_500w_03

Folgendes wird mitgeliefert:

  • Netzkabel
  • viersprachiges Benutzerhandbuch
  • schwarze Schrauben / Thumbscrews
  • schwarze Kabelbinder
  • schwarze Klettbänder

be_quiet_straight_power_500w_04be_quiet_straight_power_500w_05

Features

  • Stufenloser Betrieb an 100V-240V Stromnetzen
  • hoher Wirkungsgrad von 83% bei einer Last von 50%
  • aktive PFC
  • Kurzschlusssicherung (SCP)
  • Überstromschutz (OCP)
  • Überlastsicherung (OLP)
  • Überhitzungsschutz (OTP)
  • Überspannungsschutz (OVP)
  • Unterspannungsschutz (UVP)
  • Dual PCI Express
  • 12cm Silent Fan
  • Thermocontrol / Lüftersteuerung für 3 Lüfter

Weiterhin bietet be quiet! einige interessante Leistungen:

  • 3 Jahre Garantie
  • 1 Jahr Vor-Ort-Austausch innerhalb 48h
  • Kostenlose Hotline

Handbuch

In dem 85-seitigem Benutzerhandbuch, welches in 4 Sprachen unterteilt ist, findet man alle wichtigen Informationen, wie z.B. die Features, die Stecker-/Pinbelegungen, die Spezifikationen und Standards zum Netzteil. Für Einsteiger ist dort der Einbau des Netzteiles genau erklärt und mit Farbfots abgebildet.

be_quiet_straight_power_500w_12be_quiet_straight_power_500w_13


Leistungsdaten

be_quiet_straight_power_500w_06Belastbarkeit der Schienen:
+3,3V: 30A
+5V: 30A
+12V1: 25A
+12V2: 18A
-12V: 0,5A
+5VSB: 2,5A

Leistung der Schienen:
+5V/+3,3V: 160W MAX.
+12V1/2: 408W MAX

Anschlusskabel

be_quiet_straight_power_500w_07Die Straight Power Serie verfügt leider nicht über ein Kabelmanagement, d.h alle Kabel sind fest mit dem Netzteil verbunden und können nicht abgesteckt werden wie es bei anderen Baureihen der Fall ist.

Alle Kabel sind ummantelt (gesleeved), was sie gegen mechanische Einflüsse schützt und für einen komfortablen Einbau sorgt. Zudem sieht es auch noch sehr nett aus und sorgt für ein aufgeräumtes Erscheinungsbild.

Um mehrere unbenutzte Kabel zusammenzuhalten und zu verstauen werden Kabelbinder und Klettverschlüsse mitgeliefert.

be_quiet_straight_power_500w_08Kabellängen:

  • ATX - 60cm
  • 2x 12V P4 - 60cm
  • 2x PCIe - 60cm
  • 2x S-ATA mit je 3 Steckern - 90cm
  • 1x 5/12V (3 Stecker, 1X Floppy) - 105cm
  • 1x 5/12V (3 Stecker) - 90cm
  • 3x Lüfter (1x 4Pin, 1x 3Pin) - 85cm


Das Netzteil hat wie schon erwähnt drei Lüfteranschlüsse welche vom "Thermo Controller" geregelt werden. Das Netzteil reguliert die Lüfter in Abhängigkeit der gemessenen Temperatur im Netzteil. So wird bei Anstieg der Temperatur die Lüfterdrehzahl automatisch erhöht. Dadurch werden die PC-Komponenten besser gekühlt und die Lebensdauer erheblich verlängert.

Design

Das Netzteil wurde in einer eleganten Spiegel Optik, namens "Shiny Cover" im "Titanium Look" gehalten.

Der Lüftergrill des be quiet! Straight Power sorgt für eine ausgeglichene Optik und ein edles Erscheinungsbild.

be_quiet_straight_power_500w_10be_quiet_straight_power_500w_09be_quiet_straight_power_500w_11


Testsystem

be_quiet_straight_power_500w_14In der folgenden Tabelle seht ihr das gesamtes Testsystem das wir für den Test verwenden im Überblick:

powered by:
CPU: AMD Athlon64 3000+ @2200MHz
Mainboard MSI K8T Neo3
Speicher: Corsair PC 3200 2x512MB @ 2,5-3-3-7
Kühlung: Thermaltake CPU Cooler
Netzteil: be quiet! Straight Power 500W Listan
Grafikkarte: Asus N6800GT
Festplatten: 1x 160GB Maxtor als Systemplatte
Laufwerke: Benq DVD Laufwerk, LG DVD Brenner
Gehäuse: Standart Moddingcase 2x 80mm Lüfter; Reobus Lüftersteuerung

 

Testablauf

be_quiet_straight_power_500w_15Um das Netzteil richtig zu fordern, haben wir unser System über längeren Zeitraum belastet.

Der Testablauf war folgender:

  • Bootvorgang
  • 15min Idle Betrieb
  • 30min Prime95 Torture Test
  • 30min Need for Speed Most Wanted
  • ~60 min Office Betrieb (Surfen, Word usw)


Test

Mittels der Software Motherboard Monitor 5.3.7.0 lasen wir die Spannungswerte des Netzteils über den Zeitraum unseres Tests aus. Die Werte sehen allesamt gut aus und liegen gut innerhalb der Toleranzgrenzen der ATX-Spezifikation. Größere Schwankungen gab es in unserem Test keine.

Zusätzlich haben wir die Spannungen mit einem Voltcraft Multimeter nachgemessen. Diese stimmten gut mit den von MBM ermittelten Werten überein. 

be_quiet_straight_power_500w_16


Fazit

Mit der neuen Straight Power Serie hat be quiet! uns überzeugt.

Es wurde eine Netzteilserie herausgebracht auf die einige User lange gewartet haben: Sie zeichnet sich durch gute Leistung, Qualität und Verarbeitung, problemloses Handling sowie durch den großen Lieferumfang aus. Und das alles bei einem äußerst fairen Preis bei drei Jahren Garantie, einem Jahr Sofort-Austausch und einer kostenlosen Hotline.
Lediglich das Kabelmanagement haben wir vermisst, was aber auch nicht zu erwarten ist in dieser Preiskategorie.

{jumi
[psuresultbox.php]

Name: [be quiet! Straight Power 500W]
Kategorie: [Netzteile]

Bewertung
Leistung: [1.4]
Handhabung: [1.8]
Technik: [1.8]
Ausstattung: [1.4]

Preis: [ca. 70€]

Hersteller: []
Vertrieb: [http://www.listan.de]

Award: []

Pro: [Verarbeitung]
Pro: [Handhabung]
Pro: [Kabellängen]
Pro: []

Contra: [kein Kabelmanagement]
Contra: []
Contra: []
Contra: []
}

 

{dybanners}40{/dybanners}