Home Tutorials Silent-PC Dual HDD-Aquabox - Endmontage
 
Dual HDD-Aquabox - Endmontage Drucken E-Mail
Mittwoch, 21. Mai 2003 von Joker

Endmontage

hddaquabox_17Die HDD-Wakü wird nun einfach in das Gehäuse eingeschoben. Auf diesem Bild ist noch Testweise nur eine Platte montiert, in der Endversion sind es natürlich zwei. Auch fehlt noch der Verbindungsschlauch zwischen den Kühlblöcken.

hddaquabox_18Hier die eingeschobene HDD-Wakü von hinten, mit beiden Platten fertig eingebaut. Der präparierte Stromstecker kann nun ebenfalls aufgesteckt werden. Man sieht deutlich, wie platzsparend dieser ist.

hddaquabox_19Hier wurde der vordere Deckel bereits aufgesetzt (vorher natürlich der Verbindungsschlauch eingesetzt). Durch die Winkelbleche und die dicken Dämmmatten hält der Deckel sogar ohne weitere Befestigungsmaßnahmen.

hddaquabox_20Bevor der hintere Deckel aufgesetzt wird, müssen die IDE-Kabel natürlich noch angeschlossen werden.

Durch die Aluwinkel, die Dämmmatten und die Anschlüsse hält auch er ohne weitere Maßnahmen.

Direkt an die Wasseranschlüsse wurden Winkel angeschlossen, da dies in meinem Case zum Verlegen der Schläuche am Günstigsten ist.

hddaquabox_21Die Box wurde im Gehäuse mit den zugehörigen Schrauben über die HDD-Entkoppler mit dem Boden verschraubt. Durch die seitlichen Dämmmatten würde die Box aber auch ohne Anschrauben halten, da dadurch der Schacht natürlich verschmälert wurde, und die Box quasi eingeklemmt wird.

hddaquabox_22Nach dem Einbau müssen nur noch die Festplatten angeschlossen werden, und die Aquabox mit dem Rest des Wasserkreislaufs verbunden werden.

Wie man sieht, wird nun der Platz auch im Cube-Case recht knapp, die Aquabox passt aber noch haargenau hinein.



 
 

Wer ist online?

Wir haben 54 Gäste online

Werbung