Home News Partnernews Verrückte Server bei der Deutschen Casemod Meisterschaft
 
Verrückte Server bei der Deutschen Casemod Meisterschaft Drucken E-Mail
Montag, 25. Juli 2011 von Joker

dcmm_logoaixit stellt Server für kreative Modder zur Verfügung

Im Rahmen der diesjährigen Deutschen Casemod Meisterschaft stellt Hauptsponsor aixit insgesamt drei Server für interessierte Modder zur Verfügung. Holger Grauer, CTO der aixit GmbH hatte in diesem Zusammenhang eine außergewöhnliche Idee: „Ein Systemausfall in unserem Rechenzentrum ist so gut wie unmöglich. Deshalb möchte ich einen Crash simulieren, damit unsere Techniker nicht aus der Übung kommen. Modder mit innovativen Ideen sollen die Server so modifizieren, dass sie auf Knopfdruck oder per Zeitschaltuhr Merkmale eines Crashs aufweisen.“ Ob durch aufsteigenden Rauch, unkoordiniert blinkende LEDs oder sogar durch seltsame Geräusche - der Kreativität sind an dieser Stelle keine Grenzen gesetzt.

Jeder interessierte Modder kann sich via E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) bewerben. Alternativ kann man sich auf der neuen DCMM Facebook-Seite anmelden. Hierzu einfach den "Gefällt-mir"-Button des Server-Modding Artikels anklicken.

Ende der Bewerbungsphase ist Mittwoch, 27. Juli 2011. Innerhalb von zwei Tagen erhalten die Gewinner die Server und sind automatisch für die DCMM zugelassen.

Über die DCMM: Die 10. Internationale Deutsche Casemod Meisterschaft (DCMM) findet vom 17. bis zum 21. August 2011 auf der gamescom in Köln statt. Kreative Modder präsentieren ihre Gehäuse-Eigenbauten und kämpfen um den Deutschen Meistertitel. Sogar vor Ort modifizieren Modding-Teams beim 24-Stunden Livemodding-Contest handelsübliche Gehäuse in einem spannenden Wettkampf vor den Augen der Zuschauer. Seit der ersten Meisterschaft im Jahre 2002 konnten Computer in Autoreifen, Monstern, Bierkästen, Raketen oder verkleidet als Aliens und Raumschiffe bewundert werden. Bisher hat jede Meisterschaft die Kreativität des Vorjahres überboten.
 
 

Wer ist online?

Wir haben 5 Gäste online

Werbung