Home
 
Technic3D: Sapphire Edge Drucken E-Mail
Partnernews
Samstag, den 22. Oktober 2011 um 11:51 Uhr von Joker

2011-10-22_13-51-05_vorschau_sapphire_edge-hd_mini-pc_2.png

Technic3D hat den Sapphire Edge-HD Mini-PC im Test. Ob ein Intel Atom Prozessor und eine NVIDIA ION 2 Grafikeinheit für Multimedia-Anwendungen in der Performance ausreichend daherkommt, klärt der nachfolgende Testbericht.

Technic3D: Sapphire Edge

 
Hardware-Mag: SATA3-SSD: Plextor PX-256M2S Drucken E-Mail
Partnernews
Samstag, den 22. Oktober 2011 um 11:50 Uhr von Joker

2011-10-22_13-50-45_01.jpg

In den letzten Monaten haben immer mehr Unternehmen den noch relativ jungen Markt der Solid State Drives für sich entdeckt. So auch Hersteller Plextor, der sich bislang vor allem durch optische Laufwerke einen Namen machte. [...] Die Plextor M2S-Serie 2,5 Zoll SSDs ist in den Kapazitäten 64, 128 und 256 Gigabyte erhältlich und basiert auf Controller-Technologie von Marvell, gepaart mit NAND-Flashspeicher aus den Fabriken von Toshiba. Als Interface kommt bei der gesamten Serie SATA3 mit 6 Gbps Übertragungsgeschwindigkeit, das die nötige Bandbreite zur Verfügung stellen soll, zum Einsatz. Was das neue SSD-Lineup von Plextor sonst noch zu bieten hat und wie sich die Laufwerke im direkten Vergleich mit namhafter und etablierter Konkurrenz schlagen können, klären wir auf den nun folgenden Seiten anhand des 256 GB Exemplars PX-256M2S. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Hardware-Mag: SATA3-SSD: Plextor PX-256M2S

 
Technic3D: Enermax ETS-T40 Drucken E-Mail
Partnernews
Samstag, den 22. Oktober 2011 um 11:50 Uhr von Joker

2011-10-22_13-50-24_vorschau_Enermax_ETS-T40_2.png

Technic3D hat den Enermax ETS-40-VD CPU-Kühler im Test. Der neue CPU-Kühler soll möglichst viel Know-how im Bereich des Lamellendesigns vorweisen, und das zu einem attraktiven Preis. Wie sich der Newcomer von Enermax mit dem T.B. Vegas Duo 120mm PWM-Lüfter in der Praxis gibt, zeigt der folgende Testbericht.

Technic3D: Enermax ETS-T40

 
Hardware-Mag: Aufgebohrt: Sapphire Vapor-X HD 6750 Drucken E-Mail
Partnernews
Montag, den 03. Oktober 2011 um 18:50 Uhr von Joker

2011-10-03_20-50-07_01.jpg

Sapphire gehört mit zu den bekanntesten Herstellern von AMD bzw. ATi Radeon Grafikkarten und bietet dem Kunden für gewöhnlich nicht nur das einfache Referenzdesign an. Die bekannten sowie ebenso auch erfolgreichen TOXIC-, Ultimate- und Vapor-X-Familien gehören zu diesen Spezialversionen, die vom Standard abweichen und sich vom grauen Rest entsprechend abheben. So auch die heute im Test befindliche Sapphire Vapor-X Radeon HD 6750, der man ab Werk nicht nur einen neuen Kühlkörper sondern auch ein Overclocking verpasst hat. Wir zeigen Ihnen auf den nun folgenden Seiten was die Karte sonst noch zu bieten hat und wie sie sich im Vergleich zur zahlreichen Konkurrenz behaupten kann! Außerdem möchten wir die Unterschiede zwischen den Familien HD 5700 und HD 6700 erläutern. [...] Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Hardware-Mag: Aufgebohrt: Sapphire Vapor-X HD 6750

 
Technic3D: Sapphire Pure Mainboards Drucken E-Mail
Partnernews
Montag, den 03. Oktober 2011 um 18:49 Uhr von Joker

2011-10-03_20-49-15_vorschau_sapphire_pure-black-p67-hydra_pure-platinum-h67_2.png

Technic3D hat die Sapphire Pure Black P67 Hydra und Pure Platinum H67 Mainboards im Test. Die Sandy Bridge "Unterlage" mit zwei unterschiedlichen Intel Chipsätzen aus dem Hause Sapphire, will neben der Performance auch in der Ausstattung gegeüber der einschlägigen Konkurrenz punkten. Wie das Portfolio von Sapphire dabei abschneidet, steht im folgenden Review.

Technic3D: Sapphire Pure Mainboards

 
Technic3D: Teufel Concept D 500 THX Drucken E-Mail
Partnernews
Sonntag, den 25. September 2011 um 11:37 Uhr von Joker

2011-09-25_13-37-53_vorschau_teufel_concept_d_500_thx_2.png

Technic3D hat das Teufel Concept D 500 THX 2.1 PC Lautsprecher-Set im Test. Mit THX Gütesiegel und aktuellem Aktionsangebot will Teufel mit dem Set für Enthusiasten eine Referenz darstellen. Wie das Set mit einem im Subwoofer eingebauten 300 Watt Verstärker den Hörgenuß steigert, steht im folgenden Artikel.

Technic3D: Teufel Concept D 500 THX

 
Technic3D: Samsung Spinpoint F4 EcoGreen HD204UI Drucken E-Mail
Partnernews
Sonntag, den 25. September 2011 um 11:37 Uhr von Joker

2011-09-25_13-37-13_vorschau_Samsung_SpinpointF4EcoGreen_2.png

Mit der Spinpoint F4 EcoGreen HD204UI hat Samsung einen interessanten und besonders günstigen Speicherriesen im Angebot. Für rund 60 Euro bietet die Festplatte 2 TByte Speicher und soll dabei auch noch besonders leise und stromsparend arbeiten. Wie sich die Samsung Spinpoint F4 EcoGreen in unserem Benchmark-Parcours schlägt wird der folgende Test zeigen.

Technic3D: Samsung Spinpoint F4 EcoGreen HD204UI

 
Technic3D: be quiet! Dark Power Pro 550W Drucken E-Mail
Partnernews
Montag, den 03. Oktober 2011 um 18:48 Uhr von Joker

2011-10-03_20-48-17_vorschau_bequiet_DarkpowerProP9550W_2.png

Technic3D hat das 550 Watt Netzteil aus der noch aktuellen be quiet! Dark Power Pro Serie im Test. Nach dem 650 Watt Modell muss sich nun der 550 Watt Vertreter auf dem Teststand behaupten. Ob ihm das ähnlich gut gelingt wie bereits beim größeren Modell, steht im nachfolgenden Artikel.

Technic3D: be quiet! Dark Power Pro 550W

 
Caseumbau: Raidmax Helios Drucken E-Mail
Partnernews
Sonntag, den 25. September 2011 um 11:37 Uhr von Joker

2011-09-25_13-37-34_newsg.jpg

Raidmax ist hierzulande schon seit der Jahrtausendwende als etablierter Gehäuse-Hersteller bekannt. Speziell die Modelle Scorpio, Aztec und Samurai sind vielleicht nicht namentlich, aber dafür optisch vielen Anwendern ein Begriff. Durch solche Gehäuse erwarb sich Raidmax sehr schnell einen Ruf als Gehäuse-Hersteller von farbenfrohen und verspielten Frontbereichen. Obwohl recht innovativ, waren viele Anwender noch nicht bereit für soviel Experimentierfreude. Weshalb solche Gehäuse dann auch vornehmlich im Kinderzimmer landeten.

Caseumbau: Raidmax Helios

 
Hardware-Mag: ASUS ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD Drucken E-Mail
Partnernews
Mittwoch, den 21. September 2011 um 17:39 Uhr von Joker

2011-09-21_19-39-40_01.jpg

Bereits seit vielen Monaten bietet Grafikspezialist Nvidia die GPUs der GeForce GTX 500 Familie an. Flaggschiff ist aktuell die GTX 590, die als Dual-GPU-Monstrum speziell für Enthusiasten entwickelt wurde. Die auf lediglich einem Silizium basierende GTX 580 legt die Architektur der Nvidia GF110 40 nm Fermi-GPU zugrunde, die mit insgesamt 512 Shader-Einheiten auf massive Rechenpower setzt und im Vergleich zur GTX 570, die sich mit 480 Einheiten begnügen muss, noch einen Tick schneller ist. Hersteller ASUS hält mit der ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD eine Variante mit eigens entwickelter Kühllösung (DirectCU II) und höheren Frequenzen bereit. [...] Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Hardware-Mag: ASUS ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 128
 

Wer ist online?

Wir haben 53 Gäste online

Werbung