Home
LC-Power 3,5" USB2.0 SATA+IDE Gehäuse Drucken E-Mail
Montag, 17. April 2006 von KeyF

news_lcpower_sataideUSB Datenträger gibt es bei jedem Discounter, doch viele Anwender haben noch eine alte Festplatte herum liegen oder bauen sich lieber selber eine Markenfestplatte in ein Gehäuse ein. Bis vor kurzen gab es nur die Möglichkeit ATA Festplatten in solche Gehäuse einzubauen. Wir sehen uns heute ein Gehäuse das ATA & SATA kann an. Zum Vergleich haben wir seinen ATA-Vorgänger ebenfalls unter die Lupe genommen und wollten u.a. sehen ob es Leistungsunterschiede gibt.

Für die Bereitstellung des Testgehäuses bedanken wir uns bei Listan.

{dybanners}30{/dybanners}



 
 

Wer ist online?

Wir haben 68 Gäste online

Werbung