Home
Grafikkartenkühler Roundup Drucken E-Mail
Montag, 19. Juni 2006 von KeyF

news_gpuoolerroundupGrafikkarten der letzten Generation sind zur Zeit preislich sehr attraktiv. Leider sind die Lüfter der meisten Grafikkarten so laut dass man es ohne Kopfhörer kaum aushält. Bei gebrauchten Grafikkarten sind zudem die Lüfter oft eingelaufen. Abhilfe schaffen hier Alternativlüfter oder eine Wasserkühlung. Wir haben drei aktuelle Lüfter und eine Wasserkühlung miteinander verglichen.

Testfeld

6600gtZum testen haben wir vier aktuelle Grafikkühler ausgewählt:

  • Titan TTC-CSC82TB(DIY)
  • Zalman Fatal1ty FS-V7
  • Arctic Cooling NV Silencer NV6
  • Aquatuning Cape GPU/NB

Die vier Kühler mussten auf einer Geforce 6600 GT zeigen was sie leisten können.

 



 
 

Wer ist online?

Wir haben 14 Gäste online

Werbung