Home
Titan Vanessa - Fazit Print E-mail
Tuesday, 21 December 2004 of Joker

Fazit

Wie man sieht, sind die Werte erstaunlich: Damit setzt sich der Titan Vanessa mit Abstand an die derzeitige Spitze unserer Kühlercharts.
Besonders beeindruckt hat uns bei dieser exzellenten Kühlleistung die Geräuschentwicklung: Auf niedrigster Drehzahlstufe ist vom Lüfter fast nichts zu hören, er wird deutlich von Northbridge- und Netzteillüfter übertönt. Auf höchster Stufe stellt sich ein leichtes Pfeifen ein, was aber immer noch nicht störend ist.
Das mitgelieferte Zubehör des Kühlers ist komplett: Neben der Lüftersteuerung mit verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten werden Halterungen für alle aktuellen CPUs mitgeliefert. Die ausführliche Anleitung sorgt für leichte Montage auch für Anfänger, Wärmeleitpaste rundet das Paket ab.
An der Verarbeitung und der Optik gibt es nichts auszusetzen- lediglich die Tatsache, dass der aufwendige Motivdruck an der Oberseite des Kühlers in vielen Boards verkehrt herum steht, ist ein kleiner Wermutstropfen.
Einziger wirklicher Kritikpunkt: Die Kabel der Lüftersteuerung sind in den meisten Gehäusen zu kurz. Hier wären längere Kabel sinnvoll gewesen.
Dies trübt den Gesamteindruck allerdings recht wenig, der Kühler enthält mit der gezeigten Leistung unsere uneingeschränkte Empfehlung und den moddingtech-Award.
Der genaue Preis für den Kühler ist uns noch nicht bekannt, er wird jedoch laut Herstellerangaben bei ca. 50€ liegen- kein Schnäppchen, jedoch aufgrund der guten Leistungen ok.

{jumi
[coolingresultbox.php]

Name: [Titan Vanessa]
Kategorie: [Kühlung]

Bewertung
Leistung: [1.2]
Handhabung: [1.4]
Verarbeitung: [1.2]
Ausstattung: [1.5]

Preis: [ca. 50€]

Hersteller: [Titan]
Vertrieb: []

Award: [award_titanvanessa]

Pro: [exzellente Kühlleistung]
Pro: [sehr leise]
Pro: [einfache Montage]
Pro: [reichhaltiger Lieferumfang]

Contra: [Lüftersteuerungskabel zu kurz]
Contra: []
Contra: []
Contra: []
}

 



 
 

Wer ist online?

We have 54 guests online

Werbung