Home
Antec Super Lanboy - Komponenteneinbau Print E-mail
Thursday, 26 February 2004 of Joker

Komponenteneinbau

antec_lanboy_12

Der Einau des Netzteils gelang problemlos.

antec_lanboy_13

Mit den im Lieferumfang enthaltenen Abstandsschrauben lässt sich problemlos jedes ATX-Mainboard einbauen.

antec_lanboy_14

Die 3,5"-Laufwerke werden einfach an die vorgesehenen Einbaurahmen geschraubt und können dann problemlos in die dafür vergesehenen Schächte geschoben werden. Aufgrund der Tatsache, dass die Laufwerke seitlich eingeschoben werden, ist ein schneller Wechsel von Laufwerken ohne großen Aufwand möglich.

antec_lanboy_15

In der Mitte des Fotos ist das etwas knapp bemessene Anschlusskabel (über der Grafikarte) für den vorderen Lüfter zu erkennen. Aufgrund der seitlichen Anordnung der 3,5"-Laufwerke wird eventuell ein längeres IDE-Kabel benötigt, wenn man auch 5,25"-Laufwerke anschließen will.

antec_lanboy_16

Mit Hilfe des mitgelieferten Tragegurtes lässt sich das Gehäuse sehr einfach wie ein Koffer tragen.

antec_lanboy_17

So sieht der Leuchteffekt in Aktion aus. Die Digicam übersteuert jedoch stark, in Wirklichkeit ist der Effekt nicht so stark wie er auf dem Foto aussieht.



 
 

Wer ist online?

We have 44 guests online

Werbung